Häufig gestellte Fragen

Ihr habt Fragen, euer Hochzeitssänger hat Antworten...!

So, Outfit sitzt. Ich bin bereit für eure Fragen. Einige oft gestellte Fragen habe ich euch bereits unten beantwortet. Schaut euch gerne in Ruhe alles an und meldet euch, sollten noch Fragen offen bleiben.

Gerne könnt ihr mich auch direkt kontaktieren und euch individuell informieren. Ein unverbindliches Angebot für Live-Gesang auf eurer Hochzeit sende ich euch nach eurer Anfrage gerne zeitnah zu.

Wie weit im Voraus sollte man dich anfragen?

Eine Anfrage bis (mindestens) zu einem Jahr vor der Hochzeit ist sinnvoll. Es gibt zwar manchmal vereinzelt kurzfristig freie Termine, das ist aber eher selten. Vorallem für eine Hochzeit in den Sommermonaten sollte die Anfrage früh genug erfolgen.


Reservierst du auch kostenfrei Termine?

Solltet ihr die für ein Datum das erste Hochzeitspaar sein, welches mich anfragt, reserviere ich dieses gerne unverbindlich für euch, bis ihr euch final entschieden habt.

Sollte ich eine weitere Anfrage für dieses Datum erhalten, melde ich mich erst bei euch und frage nach, ob ihr euch entschieden habt.


Was kostet eine gesangliche Darbietung?

Meine gesangliche Darbietung auf eurer Hochzeit ist so individuell wie ihr selbst und genau auf eure Wünsche angepasst. Daher lässt sich da nicht immer eine pauschale Aussage treffen.

Nehmt gerne Kontakt mit mir auf, dann sende ich euch ein unverbindliches Angebot zur eurer Anfrage zu.


Kann man dich nur im Raum NRW buchen?

Zwar bin ich überwiegend in NRW unterwegs, bin aber auch in jedem anderen Teil des Landes buchbar. So durfte ich als Hochzeitssänger bereits Hochzeiten u.a. im Schwarzwald, bei Hamburg und Berlin bereichern. Fragt mich gerne an, wenn euch mein Gesang gefällt, egal wo ihr wohnt. Sicher finden wir eine Möglichkeit, dass ich eure Hochzeit bereichern kann.


Berechnest du Fahrt- und/oder Übernachtungskosten?

Wenn ich euch eine Gage für meinen Auftritt nenne, sind dort bereits die Fahrtkosten enthalten und werden nicht zusätzlich berechnet. So gibt es keine versteckten Kosten für euch und ihr erhaltet einen transparenten Überblick. In vielen Städten in Deutschland (und auch dem Ausland) habe ich private Übernachtungsmöglichkeiten.

Sollte eine Übernachtung nötig werden, können wir dies gerne im Detail besprechen.


Singst du auch beim Sektempfang, unserem Eröffnungstanz oder beim Abendessen?

Klar, sogar sehr gerne. Ein entspanntes easy-listening Programm halte ich für euren Sektempfang gerne bereit. Live-Gesang zu eurem Eröffnungstanz oder die gesangliche Untermalung zum Abendessen biete ich euch ebenfalls gerne an.

Lasst uns gerne gemeinsam die passende Liedauswahl finden.


Können wir dich live hören,
bevor wir dich buchen?

Na klar! Für zukünftige Hochzeitspaare biete ich regelmäßig Wohnzimmer- und Gartenkonzerte bei mir zu Hause an. Kostenfrei und gemütlich.

Hin und wieder gibt es auch öffentliche Auftritte. Beispielsweise auf Weihnachtsmärkten, Hochzeitsmessen oder zu anderen Anlässen.

Folgt mir am besten bei Facebook und Instagram, dann erfahrt ihr sofort, wenn neue Termine anstehen.


Kann man dich auch mit Duettparter/in buchen?

Sehr gerne sogar! Gesangliche Momente bekommen durch eine Zweistimmigkeit oft noch mehr Tiefe und Emotinalität. In meinem Gesangsrepertoire findet ihr einige Lieder, die ich im Duett anbiete.

Für einen Aufpreis bringe ich gerne eine erfahrene und professionelle zusätzliche weibliche oder männliche Stimme mit.


Singst du auch im Ausland? Zum Beispiel als Hochzeitssänger auf Mallorca?

Ja, sehr gerne! Was könnte schöner sein als strahlender Sonnenschein, Strand, Meer und dazu gefühlvoller und entspannter Live-Gesang. In den letzten Jahren durfte ich bereits zahlreiche Hochzeiten im Ausland bereichern.

Ihr feiert eine Finca-Hochzeit auf Mallorca (oder anderswo in Welt)? Dann bereichere ich diese sehr gerne mit meiner Stimme. Meldet euch gerne bei mir und wir besprechen gemeinsam, wie ich eure Hochzeit bereichern kann.


Kannst du uns andere Dienstleister (DJ, Trauredner, Hochzeitsfotograf, Florist, etc.) empfehlen?

Sehr gerne! In den letzten Jahren konnte ich mir im Hochzeits- und Eventbereich ein exklusives Netzwerk an anderen Dienstleistern aufbauen. Ich empfehle grundsätzlich nur Dienstleister, von deren Qualität und Zuverlässigkeit ich mich bereits persönlich überzeugen konnte. Schreibt mir gerne, wenn ich euch dahingehend unterstützen kann.


Studierst du auch neue Lieder für uns ein?

Ja! Solltet ihr in meinem umfangreichen Gesangsrepertoire nicht fündig werden, studiere ich gerne neue Lieder für euch ein, sofern diese stimmlich für mich machbar sind. Sendet mir gerne eure Liedwünsche zu.


Wie läuft die musikalische Begleitung ab?

Ich singe live zu hochwertigen  Instrumentalversionen der Originallieder, welche ich von meiner professionellen Gesangsanlage abspiele. Meine Musik lasse ich meist eigens für meine Zwecke im Tonstudio einspielen.

Eine andere Möglichkeit ist die Begleitung durch einen Gitarristen oder eine Pianistin. Diese können für einen Aufpreis und mit Vorlaufzeit dazu gebucht werden.


Welche Technik bringst du mit und wie viel Vorlaufzeit brauchst du vor Ort?

Grundsätzlich bringe ich meine eigene Gesangstechnik mit. Für den Aufbau und einen Soundcheck nehme ich mir gerne eine Stunde vorab Zeit. Dies kläre ich gerne mit den Verantwortlichen vor Ort ab, sodass ihr euch um nichts kümmern müsst, was meinen Auftritt betrifft.

Als hauptberuflicher Sänger arbeite ich u.a. mit Profi-Equipment von Neumann, Telefunken, VOVOX und HK Audio.


Singst du nur auf Hochzeiten?

Mein Gesang ist nicht nur für Hochzeiten buchbar. Auch Firmenfeiern und Gala-Veranstaltungen begleite ich mit meiner Stimme.

Darüber hinaus bin ich seit vielen Jahren auch als Sänger für Beerdigungen und Trauerfeiern in Köln, Bonn, Düsseldorf und ganz NRW unterwegs:


Gibst du auch Gesangsunterricht?

Ja, ich gebe Gesangsunterricht und Stimmtraining. Außerdem biete ich als Deutschlands erster "Weddingsinger-Coach" Workshops und Mentoren-Coachings für Hochzeitssänger/innen an.

Zusätzliche biete ich Stimmworkshops und Sprechtrainings für Trauredner/innen an.

In meinem Coaching-Bereich erfahrt ihr mehr über mein Workshop-Angebot:


Eure Frage wurde nicht beantwortet?
Dann schreibt mir gerne.