Hochzeitssänger in der Kirche

Oft werde ich gefragt, wie Live-Gesang in den Ablauf einer kirchlichen Trauung passt. Für alle die auf emotionalen Gesang durch einen Hochzeitssänger in der Kirche nicht verzichten wollen, gibt es hier Anregungen und Inspirationen...

Die Trauung in der Kirche ist für viele Brautpaare ein absolutes Muss. Für viele zählt der religiöse Gedanke, andere widerum möchten den festlichen Rahmen in einer Kirche genießen. Erfahrungsgemäß sind bis zu fünf Lieder während einer kirchlichen Trauung möglich. Die Absprache mit dem zuständigen Pfarrer oder der Pfarrerin sollte in jedem Fall vorab erfolgen.

Die emotionalsten Momente einer kirchlichen Trauung werden gerne mit Live-Gesang untermalt. So wird eine tragende Ballade zum Einzug der Braut, ein romantisches Liebeslied nach dem "Ja-Wort" oder ein etwas schnelleres Lied zum Auszug des Brautpaares aus der Kirche, gerne gehört.

Der Standplatz für mich als Sänger kann in Altar- also Brautpaarnähe sein. Bei einer Überraschung für die Gäste oder für das Brautpaar bietet sich der Standplatz auf der Empore an.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0