Häufig gestellte Fragen


1. Wie weit im Voraus sollte man dich anfragen?

Eine Anfrage bis zu einem Jahr vor der Veranstaltung ist sinnvoll. Es gibt zwar manchmal vereinzelt kurzfristig freie Termine, das ist aber eher selten. Vorallem für eine Hochzeit sollte die Anfrage früh genug erfolgen. Sollten Sie die ersten für ein Datum sein, reserviere ich dieses gerne unverbindlich für Sie. Sollte ich eine weitere Anfrage erhalten, melde ich mich erst bei Ihnen.


2. Was kostet eine gesangliche Darbietung?

Das hängt von vielen Faktoren ab. Dauer des Auftritts, Anzahl der Lieder, Art und Größe der Veranstaltung, etc. Daher lässt sich hier pauschal keine Aussage treffen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf, dann sende ich Ihnen ein unverbindliches Angebot zur Ihrer Anfrage zu.

3. Berechnest du Fahrt- und Übernachtungskosten extra?
Wenn ich Ihnen eine Gage für meinen Auftritt nenne, sind dort bereits die Fahrtkosten enthalten und werden nicht zusätzlich berechnet. So gibt es keine versteckten Kosten für Sie. In vielen Städten in Deutschland habe ich private Übernachtungsmöglichkeiten. Sollte eine Übernachtung nötig werden, können wir dies gerne im Detail besprechen.


5. Kannst du uns andere Dienstleister (DJ, Florist, Fotograf, etc.) empfehlen?
Sehr gerne. In den letzten Jahren konnte ich mir im Hochzeits- und Eventbereich ein großes Netzwerk an anderen Dienstleistern aufbauen. Ich empfehle grundsätzlich nur Dienstleister, von deren Qualität und Zuverlässigkeit ich bereits persönlich überzeugen konnte. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

6. Können wir dich live hören, bevor wir dich buchen?

Ja. Ich biete meinen Live-Gesang regelmäßig auf Hochzeitsmessen in der Umgebung an. Hin und wieder gibt es auch öffentliche Auftritte, die auf meiner Homepage bekannt gegeben werden. Sollten Sie es zeitlicih nicht schaffen mich dort zu besuchen, biete ich Ihnen meinen Gesang in gemütlicher Atmosphäre bei einem meiner beliebten Wohnzimmerkonzerte an.

7. Singst du nur bei Hochzeiten?

Mein Gesang ist nicht nur für Hochzeiten buchbar. Auch für andere Familienfeste wie Taufen, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, etc. wird mein Live-Gesang gerne gebucht. Für Firmen- und Betriebsfeier halte ich ebenfalls ein ausgewähltes Repertoire bereit. Seit einigen Jahren begleite ich auch Trauerfeiern und Beerdigungen mit meiner gefühlvollen Stimme.

10. Studierst du auch neue Lieder für uns ein?

Sollten Sie in meinem umfangreichen Gesangsrepertoire nicht fündig werden, studiere ich gerne neue Lieder für Sie ein, sofern diese stimmlich für mich machbar sind. Senden Sie mir gerne Ihre Liedwünsche zu.

11. Wie läuft die musikalische Begleitung deiner Lieder ab?

Grundsätzlich spiele ich die Instrumentalversionen der Originallieder von meiner Gesangsanlage ab. Dazu singe ich live. Eine andere Möglichkeit ist die Begleitung durch einen Gitarristen oder eine Pianistin.

12. Welche Technik bringst du mit und brauchst du Zeit für einen Soundcheck?
Grundsätzlich bringe ich meine eigene Gesangstechnik mit. Diese kann per Akku betrieben werden, somit bin ich unabhängig von einer Stromquelle. Für den Aufbau und einen Soundcheck nehme ich mir gerne eine Stunde vorab Zeit. Dies kläre ich gerne mit den Verantwortlichen vor Ort ab, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen, was meinen Auftritt betrifft.

Ihre Frage wurde nicht beantwortet? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.